Brocade Deutschland Blog

Dedizierte Speichernetzwerke und Flash-Speicher: Die Revolution im Rechenzentrum

by Joerg Bonarius ‎11-16-2015 01:38 PM - edited ‎11-16-2015 01:43 PM (1,273 Views)

Rechenzentrumsleiter haben es aktuell schwer. Eine Vielzahl von Herausforderungen bestimmt ihren Alltag – Tendenz steigend. Neue Technologien und Ansätze wie Software-Defined Networking (SDN), Virtualisierung und Cloud Computing versprechen zwar viele neue Möglichkeiten, müssen aber zunächst umgesetzt werden. Teils fehlt das technische Know-How, um die neuen Technologien einzubinden, teils schlichtweg die Investitionsbereitschaft. Die größte Herausforderung ist jedoch die Verfügbarkeit von Daten und Diensten – also die eigentliche Aufgabe des Rechenzentrums. Und die hat es gerade in Zeiten von Big Data in sich: Die Menge an komplexen Daten wächst exponentiell, gleichzeitig steigt die Anzahl mobiler Endgeräte und weltweiter Nutzer.

 

Wie wird die Datenlawine unter Kontrolle gebracht?

 

Um die Datenlawine kontrollieren zu können, benötigen Rechenzentrumsleiter entsprechende Speicherverfahren. Die Daten müssen jederzeit für einen schnellen Abruf zur Verfügung stehen, etwa wenn es um Echtzeit-Datenanalysen geht. Deshalb kommt immer öfter IP-Storage zum Einsatz, ein Konzept, das verschiedene Ansätze zur Nutzung des Internet-Protokolls (IP) umfasst. Diese werden meist in einem Storage Area Network (SAN), in der Regel über Gigabit-Ethernet, realisiert. Um die Vorteile von IP-Storage voll ausschöpfen zu können, ist zudem der Einsatz von Flash-Speichern und Festplattensystemen wie Solid-State-Drive (SSD) und RAID- und NAS-Systemen fast selbstverständlich.

 

IT-Entscheider stellen sich in diesem Zusammenhang folgende Fragen:

  • Was sind die aktuell drängendsten Probleme beim Speichern von Daten?
  • Was spricht für IP-Storage? Welche Rolle spielen Gigabit-Ethernet und Ethernet Fabrics?
  • Was spricht für den Einsatz von Flash-Speichern und Festplattensystemen wie Solid-State-Drive (SSD)?
  • Wie funktionieren die neuen Technologien konkret in der Praxis?

Das kürzlich erschienene eBook „Dedizierte Speichernetzwerke und Flash-Speicher im Rechenzentrum“ beantwortet diese und weitere Fragen, erläutert technische Hintergründe und stellt Anwendungsbeispiele vor. Das eBook steht zum kostenlosen Download zur Verfügung:

 

http://info.brocade.com/SN-IPS-EMEA-15Q3-EB-SM-IP-Storage-DC-Network-LP.html